Abmahnung wegen fehlender Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Die Abmahnung wegen fehlender Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bzw. bei verspäteter Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ist die Lösung des Problems, dass sich ein Mitarbeiter häufiger montags oder freitags ohne entsprechende Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung krank meldet und meint, dass dies so in Ordnung ist. Erhalten Sie in diesen Fällen die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erst Wochen später oder erst nach mehrmaliger Aufforderung, ist dieses Verhalten nicht akzeptabel, da dies auch bei anderen Mitarbeitern Schule machen könnte. Machen Sie dem Mitarbeiter mittels einer Abmahnung wegen fehlender Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung klar, dass diese Verstöße gegen den Arbeitsvertrag nicht länger toleriert werden.

Muster: Abmahnung wegen fehlender Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung


Hier können Sie den Artikel bewerten, kommentieren oder teilen:

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende. Mehr Informationen zum Datenschutz.

Einverstanden.

EU Cookie Directive Module Information