Nebenbei selbständig

Immer mehr Angestellte und Mitarbeiter in einem Unternehmen machen sich nebenbei selbständig, um sich auf eine hauptberufliche Selbständigkeit vorzubereiten oder um das Gehalt aufzubessern. Der Anteil der Selbständigen, die sich neben einer Anstellung selbständig machen, wird immer größerer, insbesondere bei Frauen. Die Arbeitswelt in Deutschland verändert sich dadurch zunehmend. Es entstehen nicht nur neue Berufe, sondern auch veränderte Arbeitsformen und Modelle. Teilzeitarbeit gewinnt eine immer größere Bedeutung.

Weiterlesen...

Scheinselbständigkeit

Mit der folgenden Checkliste zur Scheinselbständigkeit können Unternehmen recht schnell beurteilen, ob ein freier Mitarbeiter oder Subunternehmer tatsächlich selbständig tätig wird oder ob es sich doch eher um eine abhängige Beschäftigung mit entsprechender Sozialversicherungspflicht handelt. Die zutreffende Abgrenzung ist enorm wichtig, da das Haftungsrisiko bei Scheinselbständigkeit enorm hoch ist.

Weiterlesen...

Motive zum Startup als Freiberufler

Die Motive zum Start-up als Freiberufler sind so vielfältig wie das Spektrum der freien Berufe selbst. Für manche ist es eine Notlösung, für andere eines der höchsten Ziele, in einem erlernten Beruf selbstbestimmt und selbständig zu arbeiten.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende. Mehr Informationen zum Datenschutz.

Einverstanden.

EU Cookie Directive Module Information