Steuerberater für Existenzgründer und Selbständige

Selbständige Unternehmer sind mit dem deutschen Steuerrecht regelmäßig überfordert und kaum in der Lage, ihren Gewinn ordnungsgemäß zu ermitteln, geschweige denn die Steuererklärungen vollständig und richtig anzufertigen. Glücklich sind diejenigen, die sich einen guten und engagierten Steuerberater leisten können, um diesem die leidigen Themen Buchführung, Jahresabschluß und Steuererklärungen zu übertragen.

(mehr …)

Doppelte Miete als abzugsfähige Umzugskosten

Ein Umzug ist oft ein einschneidendes Ereignis im Leben eines Berufstätigen und seiner Angehörigen und meist nicht gerade billig. Ist der Umzug jedoch beruflich veranlasst, können die Umzugskosten als Werbungskosten steuermindernd geltend gemacht werden. Rund um die Umzugskosten im Steuerrecht hat sich eine umfangreiche Rechtsprechung entwickelt, die sich teilweise bis ins letzte Detail ausgeformt hat. Ganz aktuell hat der BFH wieder ein solche Urteil zur Abzugsfähigkeit beruflicher veranlasster Umzugskosten erlassen, in diesem Fall zur Abzugsfähigkeit doppelter Mietzahlungen, die wegen eines beruflich veranlassten Umzugs angefallen sind. (mehr …)

Jetzt wird unter iyotta.de auch gebloggt

Vor rund 2 Jahren habe ich mit dem iyotta.de Informationsportal begonnen, meine Erfahrungen aus der Praxis als beratender Rechtsanwalt im Steuerrecht und Unternehmensrecht zu veröffentlichen. Inzwischen haben sich eine Menge Beiträge für Existenzgründer, Kleinunternehmer und Freiberufler angesammelt. Auch die Bereiche GmbH und Geld verdienen im Internet rücken zunehmend ins Interesse der Besucher. Hier ist vor allem die Unternehmergesellschaft als Mini-GmbH ein sehr beliebtes Thema, da diese neue Rechtsform gegenüber der Limited deutliche Vorteile bietet und sich insbesondere an die Existenzgründer richtet, die sich eine individuelle und intensive Beratung mangels Kapital (noch) nicht leisten können. (mehr …)