Richtig abmahnen im Arbeitsrecht

Vor Beendigung eines Arbeitsverhältnisses mit einem Mitarbeiter gehen häufig streitige Auseinandersetzungen im Unternehmen voraus, in vielen Fällen auch verbunden mit einer Abmahnung wegen eines bestimmten Verhaltens eines Mitarbeiters. Mit der Abmahnung erklärt der Arbeitgeber, dass er dieses Verhalten des Angestellten oder Arbeiters als vertragswidrig rügt, verbunden mit dem Hinweis, dass bei Wiederholung Inhalt und Bestand des Arbeitsverhältnisses gefährdet ist. (mehr …)