Währungsabsicherung für Unternehmer

Das Thema Währungsabsicherung ist nicht nur für Devisenhändler, sondern auch für Unternehmen interessant, die regelmäßig Waren ins Ausland exportieren bzw. dort Leistungen erbringen und umgekehrt. Hierbei gilt es, Risiken aus Schwankungen der Wechselkurse zwischen dem Euro und anderen Währungen abzusichern. Vor allem Unternehmen mit internationalem Waren-, Dienstleistungs- oder Kapitalverkehr sollten Währungsschwankungen absichern. Banken bieten ihren Kunden hierzu unterschiedliche Instrumente an, die jedoch zum Teil recht komplex sind und erst ab einer gewissen Größe praxistauglich sind. Allein in Bayern agieren weit mehr als 50.000 kleine und mittlere Unternehmen (KMU) weltweit.

(mehr …)

Wie man den richtigen Unternehmensberater findet

Die Suche nach einem Unternehmensberater für ein konkretes Problem ist zwar dank des Internets heutzutage etwas einfacher geworden, aber die Auswahl des „richtigen“ Unternehmensberaters aus dem großen Angebot gestaltet sich bisweilen schwieriger denn je. Da der Beruf des Unternehmensberaters nicht geschützt ist und auch keine klaren Vergütungsregeln wie beim Rechtsanwalt oder Steuerberater bestehen, kann man auch schnell an den falschen Unternehmensberater geraten. (mehr …)

Digitaler Wandel

Die Digitalisierung oder mit anderen Worten der digitale Wandel stellen zahlreiche Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen vor gewaltige Herausforderungen, um nicht zu sagen vor die Entscheidung „Alles oder nichts“. So mancher von uns hat es sicher schon erlebt, dass sein Leben völlig auf den Kopf gestellt wurde. Genauso ergeht es derzeit den Vorständen und Geschäftsführern vieler Unternehmen, wenn sie mit Herausforderungen der Digitalisierung konfrontiert werden. (mehr …)

Outsourcing: Telefon- und Büroservice

Der Trend zum Outsourcing ist bei immer mehr deutschen Unternehmen zu beobachten und erfasst inzwischen auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Der Kosten- und Leistungsdruck wird durch die Konkurrenz aus dem Ausland immer deutlicher sichtbar und führt eben dazu, dass sich deutsche Unternehmen immer stärker auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren. Administrative Aufgaben wie Telefon, Büroservice und Datenverarbeitung werden an externe Dienstleister vergeben. Doch welche Vorteile und Nachteile können sich durch Outsourcing ergeben und welche Risiken sind beim Outsourcing zu berücksichtigen? (mehr …)