FORMBLITZ- Verträge Vorlagen & Ratgeber downloaden

Lagerhallen gehören für viele Unternehmen zu den unverzichtbaren Immobilien, die jedoch vor allem günstig sein müssen, was in München nicht einfach ist. Vor allem in Gebieten mit enormem Wachstumszuwachs in den Bereichen Industrie, Handel und Transport werden viele Lagerhallen benötigt. Nicht nur die Größe, sondern auch die finanzielle Unterhaltung sollte den unternehmenstypischen Gegebenheiten angepasst sein.

Der Münchner Immobilienmarkt spielt in Bayern zunehmend eine Sonderrolle, weil die bayerische Landeshauptstadt München nicht nur zu den wirtschaftsstärksten Regionen in Deutschland zählt, sondern auch eine besondere Lebensqualität bietet. Eine Vergleichsstudie der Kölner IW Consult GmbH und der Initiative Soziale Marktwirtschaft hat festgestellt, dass München unter den größten Städten Deutschlands die zweithöchste Wirtschaftskraft hat. Davon abgesehen gehört München auch zu den schönsten Städten Deutschlands, die jedes Jahr wieder weltweit unter die Metropolen mit der höchsten Lebensqualität gewählt wird. Das wirkt sich natürlich auch auf den allgemeinen Immobilienmarkt und im Besonderen auf die Suche in München nach gewerblichen Objekten aus. Nicht umsonst gehört München daher europaweit zu den begehrtesten Immobilienstandorten, was sich natürlich auch auf die Preise auswirkt. Genau deswegen ist die Standortanalyse und das Bewusstsein für die Kosten in Metropolen wie München, Frankfurt oder Hamburg noch wichtiger als in anderen Städten oder Landkreisen.

Lage entscheidet bei Suche nach Lagerhallen

Für die Auswahl einer Lagerhalle ist nicht nur die Hallengröße ein Auswahlkriterium. Bei der Suche in München bietet der Immobilienmarkt verschiedene Lagen mit speziellen Eigenschaften an. Anbindung an Flughafen, öffentlichen Nahverkehr, verkehrsgünstige Lage nahe der Autobahn oder einfacher Zugang zum internationale Schienennetzn. Dies sind wichtige Faktoren, die bei der Suche nach der geeigneten Immobilie ausschlaggebend sein können.

Gewerblicher Immobilienmarkt München

Der gewerbliche Immobilienmarkt in München hält viele interessante Objekte bereit. Entscheidend für die Auswahl sind

  • die Lage,
  • der Preis,
  • die Größe,
  • der bauliche Zustand sowie
  • die eigenen Ansprüche und Anforderungen.

Bei all den Anforderungen und der begehrten Lage ist es schwierig, das richtige Objekt zu finden. Oft steckt der Teufel im Detail, denn ganz gleich ob Mieten oder Kaufen, das Preis-/Leistungsverhältnis muss stimmen. Vor allem in Gebieten wie München müssen Unternehmen mit steigenden Preisen bei den Mieten, sinkendem Leerstand, einem starken Wirtschaftswachstum und einem erhöhten Flächenumsatz kämpfen. Die Suche nach der geeigneten Immobilie setzt eine gründliche Recherche voraus, denn die Nachfrage nach gewerblichen Immobilien wird in den nächsten Jahren noch weiter steigen.

Tagged on:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.